An dieser Stelle informieren wir Sie über Neuigkeiten aus dem weltweiten Anlagenbau, Neuentwicklungen und innovative Verfahren von REITZ und aktuelle Nachrichten aus der REITZ Group.

GTSS - Neuer Repräsentant in Kolumbien

Die Reitz Group freut sich, die Firma GTSS (German Technology Solutions Supplier) als neuen Repräsentanten in Kolumbien gewinnen zu können. GTSS, als Zulieferer für Technologien und Innovationen der Wachstumsindustrien in Lateinamerika,  ist von nun an der erste Ansprechpartner  für lufttechnische Systeme Made by REITZ auf dem kolumbianischen Markt. Hierfür arbeitet GTSS eng mit REITZ Ventiladores Brasil Ltda. zusammen, sodass die Kunden auf zuverlässige, nachhaltige und effiziente Lösungen zum rentablen Betrieb modernster Industrieanlagen zurückgreifen können. 

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf der firmeneigenen Homepage: www.gts-supplier.com

Zur Kontaktaufnahme sende Sie Ihre Anfrage bitte per Mail an:

infonoSpam@gts-supplier.com

 

→ Zur Seite Reitz Brasil

→ Zu den weltweiten Kontakten


Live on stage: Literatur und Musikfest in der Montagehalle

REITZ Ventilatoren, Höxter. Die Austragungsorte des Literatur- und Musikfestes <Wege durch das Land> geben der Veranstaltung eine einzigartige Atmosphäre. Bereits zum 19. mal wird das Festival von namhaften Schriftstellern, Schauspielern und Musikern begleitet. Unter dem Thema < Mut und Widerstand > präsentieren sich die Werkshallen als Bühne für Kunst und Kultur.

→ Weiter zum Artikel


Zertifizierung - Bahn frei für REITZ

Die Norm DIN EN 15085-2 bildet die Grundlage für das Schweißen metallischer Werkstoffe bei der Fertigung von Schienenfahrzeugen und –fahrzeugteilen. Sie legt die Qualitätsanforderungen für die Herstellung fest und gilt weltweit als anerkannte Regel der Technik. REITZ unterstützt als eingetragenes DIN-Mitglied das bewährte System der Normung, sodass die Tochtergesellschaft REITZ Schweiz Ventilator AG sowie die REITZ Holding kürzlich den Antrag auf Zertifizierung nach DIN EN 15085-2 stellten.

Schon bei der ersten Überprüfung auf Einhaltung und Umsetzung der Normenanforderungen der DIN EN 15085-2 durch die Zertifizierungsstelle DVS ZERT konnten sämtliche Voraussetzungen für den Erhalt des Zertifikats erfüllt werden. Demzufolge erhält die REITZ Schweiz Ventilator AG erneut das Zertifikat zum Schweißen von Schienenfahrzeugen und – fahrzeugteilen in der Zertifizierungsstufe CL4 und für die Fertigungsstätte in Bad Lippspringe in der Zertifizierungsstufe CL1.

Auch die REITZ Holding konnte das Zertifizierungsaudit erfolgreich abschließen und wird mit selbigen Zertifikat ausgezeichnet. Beide Gesellschaften sind somit weiterhin zur Konstruktion und Montage sowie zum Einkauf und Weitervertrieb von Komponenten und Schienenfahrzeugteilen berechtigt.

Mit der Zertifizierung beweist REITZ das Know-How seiner hochqualifizierten Mitarbeiter und untermauert die Stellung als kompetenter Partner und einer der führenden Spezialisten auf dem Gebiet der Ventilatoren für Schienenfahrzeuge.


Modernisierung des Maschinenparks

REITZ Ventilatoren, Höxter. Die stetige Verbesserung von Prozessen ist ein Grundpfeiler für eine zukunftsfähige Produktion. REITZ Ventilatoren investierte aus diesem Grund am Standort Höxter in ein neues Laser- und Lagersystem, welches nun in Betrieb genommen wurde.

→ Weiter zum Artikel 

 

 

 

 

 


Reitz Fans Suzhou auf Firmenausflug

REITZ China, Suzhou. In Suzhou, in der Nähe Shanghais, werden seit 2010 leistungsstarke Ventilatoren nach REITZ Standards gefertigt. Als kleines Dankeschön für den hervorragenden Einsatz der Mitarbeiter(innen) hieß es nun, raus aus dem Arbeitsalltag.

→ Weiter zum Artikel

 

 

 


REITZ FAN & BLOWER INC. SETZT MEILENSTEIN

REITZ North America, Aberdeen, USA. Um unsere Kunden in Nordamerika und Kanada, abgesehen vom Service, auch mit erstklassigen Produkten zu versorgen, wird die REITZ FAN & BLOWER INC. Stück für Stück zu einem vollumfänglichen Fertigungsbetrieb ausgebaut. Nun wurde der erste MXE Ventilator - Made in the USA - fertiggestellt.

→ Weiter zum Artikel


BORN IN THE USA: REITZ FAN & BLOWER INC.

REITZ North America, Aberdeen, USA. REITZ ist in allen bedeutenden Märkten der Welt zuhause. Die REITZ Fan & Blower Inc. organisiert nun auch in Nordamerika den Vertrieb hocheffizienter Ventilatoren made by REITZ.

→ Weiter zum Artikel


INVESTITION IN DIE ZUKUNFT: LASER- UND LAGERSYSTEM

REITZ Ventilatoren, Höxter. Rund zwei Millionen Euro investiert REITZ Ventilatoren am Standort Höxter in die Modernisierung des Blechlagers inklusive neuer Laserschneidanlage. Wir haben mit Projektleiter Stephan Kister und Produktionsleiter Florian Voß über  die Vorteile des neuen Laser- und Lagersystems gesprochen.

→ Weiter zum Artikel


NEUE FERTIGUNGSSTÄTTE IN BAD LIPPSPRINGE

REITZ Schweiz, Bern/Bad Lippspringe. Seit Anfang 2016 fertigt REITZ Schweiz in Bad Lippspringe, in der Nähe von Paderborn. Am neuen Standort in Deutschland bietet sich nun die Chance, den Fertigungsfluss unter optimalen Bedingungen zu organisieren. 

→ Weiter zum Artikel


HYGIENIC DESIGN – TOPLÖSUNGEN FÜR LIFE SCIENCE INDUSTRIE

Weltweit steigt der Bedarf an Milchpulver, Babynahrung, Arzneimitteln. Anlagen, die in diesen Produktionszweigen eingesetzt werden, müssen besondere hygienische Anforderungen erfüllen. Auch Ventilatoren, wenn Sie in Berührung mit dem Produkt kommen. REITZ hat sich in diesem Bereich einen ausgezeichneten Namen gemacht.

→ Weiter zum Artikel


HAPPY BIRTHDAY: 50 JAHRE REITZ UMWELTTECHNIK

REITZ Umwelttechnik, Hessisch-Lichtenau. Im Mai feierte eine der ältesten und verdientesten Gesellschaften der REITZ Gruppe ihr 50. Jubiläum. Eingeladen waren neben Mitarbeitern und ihren Familien langjährige Kunden, Lieferanten und Nachbarn aus dem Ort. Wie bestellt schien die Sonne auf die idyllische Landschaft rund um Hessisch-Lichtenau im Norden Hessens.

→ Weiter zum Artikel