Die Effizienz einer Anlage hängt unter anderem davon ab, wie perfekt Einbauventilatoren in ihr räumliches und prozessdefiniertes Umfeld integriert sind. Mit der punktgenauen Leistungsauslegung des REITZ Engineering schaffen wir die Grundlage für überdurchschnittlich hohe Wirkungsgrade und eine überzeugende Gesamtwirtschaftlichkeit.

EFFIZIENT UND FLEXIBEL EINSETZBAR

Schaufelradgeometrie und Antrieb des luftfördernden Equipments sind zwei Leistungsparameter für die Wirtschaftlichkeit und Störungsunanfälligkeit moderner Trocknungs- und Kühlanlagen, Lackierstraßen und vergleichbarer Anwendungen in der Industrie.


Die strömungs- und schalltechnische Analysen unseres hauseigenen Labors liefern uns verlässliche Daten, um die leistungsrelevanten Komponenten jedes Einbauventilators speziell für Ihren Anwendungsfall zu optimieren.