Als Tochtergesellschaft von REITZ India und Teil der REITZ Group ist REITZ Middle East auf den wichtigsten Märkten im Nahen Osten und in Afrika einer der bedeutendsten Anbieter hochwertiger Industrieventilatoren für alle Zweige der Prozessindustrie wie beispielsweise Zement, Öl & Gas, Düngemittel, Stahl usw.

REITZ QUALITÄT FÜR DEN MITTLEREN OSTEN UND AFRIKA

REITZ Middle East ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft von REITZ India und gehört zur REITZ Group in Deutschland. REITZ Middle East hat von unseren Fertigungsstätten in Deutschland und Indien aus mehr als 1.000 hocheffiziente Industrieventilatoren und Nachrüstungen in viele Länder des Nahen Ostens wie V.A.E, Iran, Saudi-Arabien, Oman, Katar, Kuwait, Ägypten, Jordanien, Syrien und Libanon geliefert. Zudem hat REITZ Middle East afrikanische Länder wie Nigeria, Uganda, Kenia und Tansania mit Ventilatoren beliefert.

Reitz Middle East FZE.
P.O. Box : 9383,
X-4 Building, 32, SAIF Zone, Sharjah,
United Arab Emirates.
Phone : +971-6-557 0506
Fax : +971-6-557 0804
spknoSpam@reitzindia.com

→ Ihre Ansprechpartner

REITZ INDIA – TOPLIEFERANT FÜR INDIEN, DEN NAHEN OSTEN UND AFRIKA

REITZ India Limited ist ein deutsch-indisches Joint-Venture-Unternehmen: 50% der Anteile sind im Besitz der Konrad Reitz Ventilatoren GmbH in Deutschland und die andere Hälfte gehört indischen Projektträgern. REITZ India Limited hat seit der Gründung 1998 fast 23.000 Ventilatoren für nahezu alle Industriesegmente wie Zement, Stahl, Stromerzeugung, Chemie & Düngemittel, Petrochemie & Raffinerien, Zucker, Zellstoff & Papier, Glas usw. gefertigt. Hauptsächlich für die Zement-, Energie-, Stahl- und Chemieindustrie hat REITZ India Limited mehrere Großventilatoren bis zu 6000 kW geliefert. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

→ Zur Website REITZ India